ArchitektInnen ins Parlament!


Ausbildung als Basis der Kompetenz und Befugnis

Soll in Zukunft das Modell WU-Campus Schule machen und die Kompetenz des Architekten und seiner Befugnis auf die Leistungsphasen Vorentwurf und Entwurf reduziert werden? – Nein!

Die universitäre Ausbildung ist die Basis unserer Kompetenz und Befugnis. Tatsächlich ist die Lehre an Österreichs Universitäten jedoch praxisfremd und mangelhaft. Vermittelt wird ein weltfremdes Berufsbild, die Ausbildung entspricht nicht den realen Bedürfnissen.

Ziel des Studiums darf nicht nur das Schönpräsentieren sein, sondern das Bewusstsein für das technisch, rechtlich, wirtschaftlich und auch zeitlich Mögliche.

„Gott steckt im Detail“ – das will gelehrt sein! Mit unserer Ausbildung bleibt es aber beim Teufel.

Der status quo ist befugnisgefährdend.

Folgende Kompetenzen sind gefordert:

  • Einwandfreies technisches Zeichnen mit richtiger Plandarstellung
  • Technisches Wissen Baukonstruktion
  • Handwerkliches Grundverständnis
  • Baurechtlliches Wissen (OIB, Bauordnung, wesentliche Normen)
  • Gespür für das Gestalten von Details
  • Grundsätze der Baudurchführung

Die universitäre Lehre muss auf das Wissen eines Maturanten abgestimmt sein:

  • Verstärkung des Schwerpunkts Baukonstruktion im Bachelor-Studium
  • Baupraktikum verpflichtend
  • Büropratikum verpflichtend
  • Das Abwählen von Kernthemen darf nicht zulässig sein
  • Tatsächliches Leistungsbild im Beruf muss Leitlinie der Ausbildung sein

Die derzeitige Situation der Ausbildung erzeugt nicht die Kompetenz, die im Berufsleben von einem Architekten verlangt wird.

Klasse statt Masse muss das Ziel sein, um unseren Ruf und die Wertschätzung wieder aufzuwerten.

Wir werden uns für die Verbesserung der Ausbildung einsetzen!

Schlagworte:

3 Kommentare zu „Ausbildung als Basis der Kompetenz und Befugnis“

  1. buy_cialis sagt:

    Hello!
    http://cialis2cheap.com/ , ,

  2. David sagt:

    Hi, Neat post. There is a problem with your web site in internet explorer, would check this IE still is the market leader and a large portion of people will miss your magnificent writing because of this problem.

  3. James sagt:

    My own wife and I fell over here by a poles apart trap forward also contemplated I’d personally restraint points unconscious. I like exactly what I envision i really am located absolutely charting you. Look forward to

Kommentieren

WP-SpamFree by Pole Position Marketing